Honorarübersicht für Gutachten.

Rund um den Aufwand für Wertbestimmung, Echtheitsbestimmung und Schätzung.


Das Erarbeiten und Erstellen von Schmuckgutachten, Edelsteingutachten, Perlengutachten und allen anderen Analysen und Bewertungen durch die Schmuckexpertin Gabriela Breisach ist mit (Zeit-) Aufwand und jahrelanger Expertise verbunden. Dementsprechend setzen sich die Honorare für diese Schätz-Arbeiten auf verschiedene Weise zusammen.

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Honorarberechnungen für das Schätzen und Bewerten von Schmuck (Gold, Silber, Edelsteine, Diamanten, Perlen, Korallen uvm.) übersichtlich aufgelistet. Für weitere Fragen oder eine konkrete Aufwandsschätzung, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit Gabriela Breisach auf.

 

Für Diagnosen oder Echtheitsbestimmungen
bezahlen Sie die Kosten der Mühewaltung, d. h. den Zeitaufwand für die Erstellung des Gutachtens.

Für Bewertungen
bezahlen Sie ein Werthonorar (inkl. Mühewaltung).

Falls die Kosten der Mühewaltung, d. h. die Kosten des Zeitaufwandes, höher sind als das Werthonorar selbst, werden diese verrechnet.
 

MÜHEWALTUNG (Zeithonorar)

MINDESTGEBÜHR                                   ab   40,-€

BERATUNGEN                                          ab   40,-€

EINZELGUTACHTEN einfach                   ab   70,-€

EINZELGUTACHTEN aufwändiger           ab 140,-€

AUFLISTUNG je nach Zeitaufwand          ab 140,-€

DIAMANTGRADUIERUNG bis 1,00ct       ab   80,-€

 

WERTHONORAR

Das Werthonorar für Schätzgutachten ist allgemein 1% vom WERT,
wobei als Wert jener Betrag anzusehen ist, der dem Auftraggeber für die von ihm verlangte Handelsstufe (Schätzzweck) mitgeteilt wird.

Fällt das Werthonorar unzumutbar niedrig (d.h. niedriger als die Arbeitskosten) aus,
wird ein Zeithonorar in der Höhe von 140,-€  pro Stunde verrechnet.

 

ZUSATZKOSTEN

Schriftliche Ausfertigung:   Einzelgutachten        20,-€
Schriftliche Ausfertigung:   Aufstellungen       ab 20,-€

Identitätsfoto inkl. Bearbeitung:               p. Stk.  20,-€

Verplombter Klarsichtbehälter:                 p. Stk. 30,-€

 

Alle Preise netto zuzüglich 20% MwSt.

 

(Download: Honorarordnung 2018)